Legacy of Dead

Legacy of Dead

5 / 10

Das Buch der Toten ist aufgeschlagen und der Geist des Königs ist entflohen! Bei Legacy of Dead geht es ganz alleine ohne Rich Wild in die alte ägyptische Grabkammer auf der Suche nach dem Vermächtnis des toten Pharaos. Dabei geht es um bis zu 500.000 Euro, die es auf den 5 Walzen mit 10 Gewinnlinien als höchster Gewinn abzuräumen gibt.

Legacy of Dead Spielbericht

Nach dem überwältigenden und andauern den Erfolg des 2016 veröffentlichten Book of Dead, haben die Entwickler von Play´n GO unweigerlich Lunte gerochen und Ägypten als eines ihrer Lieblingsthemen auserkoren. In den Jahren nach dem Rich Wilde Abenteuer gab es jährlich mindestens einen Automaten, der sich auf die eine oder andere Art und Weise mit dem Tal der Könige befasste. Bei eine mehrere tausend Jahre andauernden Epoche ist dies aber auch kein Problem.

Legacy of Dead war die erste Veröffentlichung von Play´n GO im Jahr 2020, nachdem 2019 das erfolgreichste Jahr in der Firmengeschichte des Unternehmens bis dato darstellte. Dass dieses Spiel die Erfolgsgeschichte der Play´n GO Ägypten-Slots weitergeführt hat ist spätestens bekannt, seit sich der Automat in den Top 10 der beliebtesten Spielautomaten in Deutschland festgesetzt hat und sich daran wohl auch auf absehbare Zeit nichts ändern wird.

Gut zu wissen

Online seit2. Januar 2020
AnbieterPlay´n GO
ThemaÄgypten, Götter, Abenteuer
Spielfeld5 x 3
Linien 10
Min0,01 €
Max100,00 €
Höchstgewinn500.000 €
RTPRTP: 84,55 % - 96,58 %
VolatilitätHoch
Bonus FunktionenAusdehnende Symbole, Freispiele, Risikofunktion

Spielfeld

Sobald das Spiel geladen ist, fragt man sich unweigerlich, ob man hier auch den richtigen Link geklickt hat, denn die Ähnlichkeit mit BoD ist schon beinahe erschreckend. Anstatt in einer Säulenhalle befindet man sich jetzt allerdings in einer Grabkammer, deren einziges Licht von den flackernden Flammenschalen an den Seiten der Kammer stammt.

Das Spielfeld selbst ist so ziemlich mit BoD identisch, nur dass die Symbole ein Upgrade erfahren haben und natürlich der gute Rich wilde nicht mit von der Partie ist. Irgendwie kommen wir nicht umhin bei Legacy of Dead eine Kopie der Kopie zu sehen, den der erfolgreichste Play´n GO Slot aller Zeiten ist ja auch kein wirkliches Eigengewächs, sondern ein fast identisches Abbild des Novomatic Spiels Book of Ra.

Die Anzeigen und Bedienelemente unter dem Bildschirm sind stilistisch gut angepasst und auch deutlich ablesbar. Hierbei müssen Spieler jedoch unbedingt aufpassen, damit Sie beim Guthaben nicht auf die falsche Bahn geraten. Die große Anzeige auf der linken Seite zeigt nämlich an wie viele Münzen man zum spielen hat und nicht wie viel Geld auf dem Spielerkonto ist. Der Münzwert muss separat eingestellt werden. Das gilt auch für den Einsatz.

Der tatsächliche Kontostand und das Guthaben in Euro sowie eventuelle Gewinne kann man nur in dem recht schmalen schwarzen Balken unter dem Spielfeld sehen. Hier müssen sich die Entwickler einfach den Vorwurf gefallen lassen, dass dies vor allem für Casinoeinsteiger verwirrend ist.

Legacy of Dead Symbole

Bei den Symbolen gibt es zu den vorherigen Ägypten-slots von Play´n GO ein paar Modernisierungen und dennoch bleibt eigentlich alles beim Alten. Die niedrigen Auszahlungen werden durch die Kartenwerte 10 bis A in knalligen Farben und goldener Einrahmung übernommen. Sie sehen auf alle Fälle besser aus, als ihre späteren Auszahlungen.

Die höheren Gewinne gibt es bei Horus, dem Pharao, Anubis, Tutanchamun und der goldenen Grabkammer. Letztere hat gleichzeitig auch die Funktion des Wilds und des Scatter, der die Freispiele auslöst.

Legacy of Dead Anleitung

Der Slot hat 10 Gewinnlinien. Man kann aber Einstelen, wie viele man davon spielen möchte. Zudem muss man den Münzwert einstellen und wie viele Münzen man auf jede Gewinnlinie setzen will. Wer alles auf das Minimum stellt und nur eine Linie wettet, kann an diesem Slot schon ab einem einzigen Cent mit echten Geldeinsätzen spielen. Wer das obere Limit ausreizen möchte kann bis zu 100 € je Spielrunde riskieren.

Ist der Einsatz eingestellt ist eigentlich nur noch die Starttaste zu klicken und darauf zu hoffen, dass einem die Götter milde gestimmt sind. Hier bietet es sich an die Autoplay Funktion zu aktivieren. Wer die Risikofunktion nutzen will, kann das Autoplay bei jedem beliebigen Gewinn anhalten lassen.

Legacy of Dead Gewinne

Alle 10 Linien werden von links nach rechts, beginnend bei der ersten Walze gewertet. Die Ausnahme bildet das Scattersymbol, welches an jeder beliebigen Stelle des Spielfelds zählt. Von den niedrigen Royals benötigt man mindestens drei identische Symbole auf einer Linie hintereinander. Von den Bildern genügen schon zwei. Mit keinem der 3er-oder 2er- Kombis bekommt man den Rundeneinsatz zurück.

  • Wild/Scatter-Symbol (goldene Grabkammer) – 500x für 5 auf einer Gewinnlinie
  • Tutanchamun – 500x für 5 auf einer Gewinnlinie
  • Anubis (Gott der Toten) – 160x für 5 auf einer Gewinnlinie
  • Pharao – 60x für 5 auf einer Gewinnlinie
  • Horus (Falkengott) – 60x für 5 auf einer Gewinnlinie
  • Kartensymbole – 8x bis 12x für 5 auf einer Gewinnlinie

Bonusfunktionen

Die Goldene Grabkammer ist mit einer Doppelfunktion im Einsatz. Als Wild ermöglicht das Bild neue oder längere Kombinationen. Als Scatter ist es für die Freispiele verantwortlich. Wen man mindestens drei dieser Symbole auf dem Spielfeld hat, gibt es 8 Freispiele.

Freispiele

Vor dem Beginn der Freispiele wird ein Symbol ausgewählt, welches während der kostenlosen Runden sich über die komplette Walze ausdehnt, sobald es zu einer gewinnbringenden Kombi kommt. Der Clou dabei ist, dass die Symbole nicht hintereinander erscheinen müssen.

Auch die goldene Grabkammer ist als Wild und Scatter aktiv. Hat man drei davon, gibt es weitere 8 Freispiele und ein weiteres Symbol bekommt den Sonderstatus. Das kann sich bis zu neunmal wiederholen.

Risikofunktion

Im Basisspiel kann man bei jedem Gewinn versuchen mit der Risikofunktion seinen Gewinn zu erhöhen. Man kann auf schwarz oder rot setzen um zu verdoppeln. Wer mehr riskieren will kann auf eine der vier Kartenfarben tippen und erhält dann, wenn er richtig liegt das Vierfache des ursprünglichen Gewinns. Wenn man falsch liegt ist alles verloren. Es gibt keine Sicherhetsstufen, wie dies zum Beispiel beim Leiterrisiko gibt.

RTP und Volatilität

Die Auszahlungsquote von dem Automaten kann von den Casinobetreibern zwischen 84,55% und 96,58% eingestellt werden. Daher also unbedingt in den Spielregeln des jeweiligen Casinos nachsehen.

Die Volatilität ist wie bei fast allen 10-Linien Automaten recht hoch. Das setzt ein gutes Finanzpolster oder niedrigere Einsätze voraus, da es längere Strecken ohne wesentliche Gewinne geben kann.

Legacy of Dead Urteil

„Never Change a winning Team!” Das hat sich wohl auch Play´n GO gedacht und setzt auf die das bewährte BoD-Muster. Damit haben die Entwickler alles richtig gemacht, denn auch Legacy of Dead ist aus den Top 10 seit Jahren nicht mehr wegzudenken. Ob Sie jetzt BoD oder LoD bevorzugen oder beide gerne spielen, bleibt ihnen überlassen.

0
18 +

© 2022 Gamblica