Book of Dead

Book of Dead

1 / 10

Es gibt Bücher-slots und es gibt Book of Dead von Play´n GO. Der Unterschied ist, dass die meisten wieder in der Versenkung verschwinden, während Letzterer seit Jahren der beliebteste Spielautomat weltweit ist. Wenn der Abenteurer Rich Wild im alten Ägypten nach hohen Gewinnen sucht, halten Zocker rund um den Globus den Atem an!

Book of Dead Spielbericht

Als Play´n GO im Jahr 2016 Rich Wilde and the Book of Dead in die Online Casinos brachte ging ein lauter Aufschrei durch die deutsche Spielergemeinde. Der Automat war fast eine 1-zu-1 Kopie von Book of Ra von Novomatic. Dieser Spielautomat war zur damaligen Zeit einer der beliebtesten Games rund um den Globus und unangefochtene Nummer 1 im deutschsprachigen Raum.

Als Novomatic sich dann 2017 aus den deutschen Online Casinos verabschiedete waren die gleichen Zocker jedoch froh, dass es einen Slot gibt, der identische Spielabläufe und Bonusfunktionen hat. Sogar die hierzulande so beliebte Risikofunktion wurde nicht vergessen. Play´n Go versuchte ein paar Jahre später einen ähnlichen Stunt mit Starburst von NetEnt, die bekamen davon aber rechtzeitig Wind und gingen dagegen vor. Der Starburst Klon kam niemals auf den Markt.

Gut zu wissen

Online seit14. Januar 2016
AnbieterPlay´n GO
ThemaBücher, Ägypten, Abenteuer
Spielfeld5 x 3
Linien10
Min0,01 €
Max100,00 €
Höchstgewinn50.000x Rundeneinsatz
RTP84,18 % - 96,21 %
VolatilitätHoch
Bonus FunktionenAusdehnende Symbole, Freispiele, Risikofunktion

Spielfeld

Das Spielfeld befindet sich in einer antiken Säulenhalle, die den Zugang zum Tempel bildet. Dort soll das sagenumwobene Buch der Toten versteckt sein, welches unheimliche Reichtümer mit sich bringt. Alles leuchtet in goldenen Tönen. Selbst das Spielfeld ist ein einem goldenen Rahmen eingefasst.

Die Walzen haben einen braunen Hintergrund. Somit ist der Eingang verdeckt. Passend zum Thema gibt es einen Soundtrack mit ägyptischen Rhythmen und Melodien, der gut zum Gesamtbild des Spiels passt und den Spannungsbogen erhöht.

Alle Bedienelemente und Anzeigen befinden sich unter dem Spielfeld. Hierbei ist es zu beachten, dass man bei Book of Dead mit Coins spielt und man den entsprechenden Wert jeder Münze selbst bestimmen kann. Das tatsächliche Guthaben, der Einsatz und ein eventueller Gewinn werden unter dem Spielfeld in einer relativ schmalen Leiste angezeigt. Dort befindet sich auch das Menü zum Spiel sowie der Zugang zu den Spielregeln in denen man den zum Beispiel den RTP findet.

Book of Dead Symbole

Bei den Symbolen kommen für die niedrigen Gewinnstufen die Royals, so werden die Kartenwerte im Casino genannt, von 10 bis A zum Einsatz. Die Glücksbringer für die höheren Gewinne sind die ägyptischen Götter Horus, Anubis und Osiris. Der maximale Gewinn wird selbstverständlich durch keinen anderen als Rich Wilde selbst ausgelöst. Zusätzlich gibt es natürlich das Book of Dead. Hierbei handelt es sich um eine Sondersymbol dem verschiedene aufgaben zukommen und das auch einen eigenen Gewinn besitzt.

Book of Dead Anleitung

Bei den meisten neueren Slots kann man direkt den Betrag eingeben mit dem man je Runde spielt. Bei Book of Dead ist das etwas komplizierter, da mit Coins gespielt wird und man den Wert dieser Münzen einstellen muss. Zudem kann man auch noch auswählen, ob man alle 10 Gewinnlinien spielen möchte oder auch nur eine. Als weitere Einstellungsmöglichkeit gibt es die Option mehrere Münzen je Gewinnlinie zu wetten.

Durch die gerade erwähnten Möglichkeiten ist das Spielen schon ab 0,01 € möglich. Wer alles bis zum Maximum hinaufsetzt, kann mit bis zu 100,00 € je Runde spielen.

Book of Dead Gewinne

Die 10 Einsatzlinien werden stets von links nach rechts gewertet. Von den Royals werden mindestens drei identische Symbole hintereinander auf den Walzen benötigt, um einen Gewinn zu erzielen. Bei den Göttern und bei Rich wilde sind schon zwei Bilder ausreichend um eine Auszahlung zu erhalten.

Eine 3er Kombi mit den Royals reicht noch nicht aus um seinen Rundeneinsatz zurückzubekommen. Ein 3er-Kombi der Götter bringt hingegen schon das 3-fache und 4-fache des Einsatzes. Bei Rich Wilde gibt es sogar zehnmal den Einsatz zurück, wenn er dreimal hintereinander auf einer Linie erscheint. Eine 5er-Kombi beschert einem 5000 Coins.

Bonusfunktionen

Das Book of Dead Symbol hat eine doppelte Funktion. Zum einen kommt es als Wild Symbol zum Einsatz. Dabei kann es jedes andere Symbol ersetzen und entsprechend neue oder längere Gewinnlinien bilden.

Als zweite Funktion kann das Buch die Freispiele auslösen. Hierzu muss es mindestens dreimal auf dem Spielfeld erscheinen. Dabei muss es nicht hintereinander auf einer Linie liegen, sondern kann sich irgendwo auf dem Spielfeld befinden. Zunächst gibt es 10 Freispiele.

Freispiele

Vor Beginn der Freispiele wird eines der Symbole per Zufallsgenerator ausgewählt. Während der Freispiele dehnt sich dann dieses Symbol über die komplette Walze aus, wenn sich dadurch ein Gewinn ergibt.

Zudem müssen bei den Freispielen diese Symbole nicht hintereinander sein um eine Ausschüttung zu erhalten. Wenn zum Beispiel Anubis auf der ersten und vierten Walze erscheint, dehnt sich dieser aus und man hat automatisch 10 Dreier-Kombis.

Auch die Bücher sind während der Freispiele als Wild aktiv. Erscheinen drei Bücher, gibt es zusätzliche 10 Freispiele.

Risikofunktion

Bei jedem Gewinn im Basisspiel kann man diesen mit der Gamble Funktion versuchen zu verdoppeln oder zu vervierfachen. Hierzu klickt man auf „Risiko“ und wählt auf der linken Seite rot oder Schwarz um zu verdoppeln oder eine der vier Kartensymbole auf der linken Seite um viermal den ursprünglichen gewinn zu erhalten. Liegt man falsch ist jedoch der komplette Gewinn flöten. Zwischenstufen zum Absichern gibt es nicht.

RTP und Volatilität

Der Automat ist von Play´n Go so gestaltet, dass er einen flexiblen RTP besitzt, der vom Casino bestimmt werden kann. Dieser liegt zwischen 84,18 % und 96,21 %. Bei Malta Casinos muss er über 85% liegen. Bei Curacao Casinos kann er auch darunter liegen. Daher also unbedingt in den Spielregeln nachsehen.

Der Automat hat eine hohe Volatilität. Das bedeutet, dass es ein bisschen länger dauert, bis es zu einem anständigen Gewinn kommt. Dieser erfolgt dann in der Regel auch über die Freispiele. Bei der hohen Volatilität ist gutes Bankroll-Management sehr wichtig, da es eben auch längere Durststrecken geben kann.

Book of Dead Urteil

Auch nach mehreren Jahren hat Book of Dead nichts von seiner Faszination verloren. Die jüngeren Zocker kennen das Original meist gar nicht mehr und den Älteren ist es egal, dass eigentlich alles nur geklaut ist, wie es die Prinzen einmal so schön sangen. Da es auch ein Automat ist, der von Betreibern sehr oft mit ein paar Freispielen ins Willkommensangebot gepackt wird, ist es auch der erste Slot den viele Neueinsteiger spielen… und das erste Mal vergisst man eben nicht.

0
18 +

© 2022 Gamblica